HowTo

Modul EchoLink:

Wie kann ich bei einer eingehenden EchoLink-Verbindung einen Rufton aussenden um beispielsweise ein Relais zu öffnen?
Erstellen Sie eine tcl-Datei (z.B. el-beep.tcl) nach dem lokale-Prinzip mit folgendem Inhalt:

namespace eval EchoLink {
  proc remote_connected {call} {
    playTone 1750 100 1000;
    playMsg "connected";
    spellEchoLinkCallsign $call;
    playSilence 500;
  }
}

Starten Sie SvxLink neu.

Repeater-/Simplexbetrieb:

Wie kann die Tonhöhe/-länge des Roger-Pieps geändert werden?
Erstellen Sie eine tcl-Datei (z.B. rogerbeep.tcl) nach dem lokale-Prinzip mit folgendem Inhalt:

namespace eval Logic {
  proc send_rgr_sound {} {
    variable sql_rx_id;

    playTone XXXX 500 YYYY; # hier XXXX durch die neue 
                            # Tonhöhe ersetzen (Bereich: 300-3000)
                            # und YYYY durch die neue Tonlänge in ms
    playSilence 200;

    for {set i 0} {$i < $sql_rx_id} {incr i 1} {
        playTone 880 500 50;
        playSilence 50;
    }
    playSilence 100;
  }
}

Starten Sie SvxLink neu.

Wie kann man periodische Aussendungen (Zeit,Call,…) auf einem Link unterbinden während eine EL-Station bzw. eine lokale Station sprechen?
Erstellen Sie eine tcl-Datei (z.B. stop_announce.tcl) nach dem lokale-Prinzip mit folgendem Inhalt:

namespace eval EchoLink {
  variable el_rx 0;
  proc is_receiving {isrec} {
    set el_rx $isrec;
  }
}

namespace eval Logic {
  variable rx_state 0;
  proc send_long_ident {hour minute} {
    if {$EchoLink::el_rx != 0 || $rx_state != 0} {
      exit;
    }
    # kopieren sie den Inhalt der Prozedur send_long_ident der 
    # Original-Logic.tcl bzw. Ihre Änderungen hier herein
    #
  }

  proc squelch_open {rx_id is_open} {
    variable sql_rx_id;
    set sql_rx_id $rx_id;
    set rx_state $is_open;
  }
}

Starten Sie SvxLink neu. Achten Sie darauf, dass Sie wahrscheinlich diese Prozeduren schon vorher an Ihre Bedürfnisse angepaßt haben und Sie diese Änderungen hier „nachziehen“ müssen.