Noch einmal: Qualitativ höherwertige Sprachansagen

Hallo alle,

in den letzten Tagen erhielt ich gefühlt 200 Anfragen zu qualitativ höherwertigen Sprachansagen für SvxLink-gesteuerte Relais. Hier noch einmal detailiertere Informationen:

  1. Es ist der Kauf des Linguatec Voice-Readers (Home-Version) erforderlich, Preis einmalig 49€ pro Sprache und Relaisstation. Weiterführende Informationen zum Kauf erhält man hier: http://www.linguatec.net/products/tts/voice_reader/vrh15
  2. Die Software muß NICHT installiert werden, der Kauf gilt als Lizenz! Wobei man natürlich gerne probieren kann mal personifizierte Einladungen zu OV-Abenden zu generieren, kommt vielleicht ganz gut an bei den OM’s.
  3. Die Stimmen dürfen grundsätzlich nur für OpenSource-Projekte genutzt werden!
  4. Den fertigen deutschen Sprachsatz (Stimme „Petra“) bekommt man bei mir (Adi, DL1HRC), ich habe einen subversion-Server (svn) und update diesen von Zeit zu Zeit, so dass man auch bei Erweiterungen wie z.B. neue Module etc. mit einem „svn up“ auf dem neusten Stand ist
  5. Herunterladen kann man die wav’s per subversion von meinem Server, bei direkter Anfrage gibt’s auch mal ein tar.gz von mir wenn man sich nicht so gut auskennt.
  6. Es gibt auch fertige Installations-Pakete für den BananaPi, die alles bereits enthalten: Betriebssystem (OpenSuse), SvxLink als Trunk-Version und die deutschen Stimmen
  7. In jedem Falle ist die o.g. Lizensierungspolitik zu beachten: Mir persönlich ist es völlig egal wer wann woher irgendwelche Sprach-Pakete bekommen hat, im schlimmsten Fall muß er sich eben mit den Anwälten herumschlagen – viel Spaß dabei!

vy 73s de Adi, DL1HRC

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Noch einmal: Qualitativ höherwertige Sprachansagen

  1. Hallo,

    ich habe eine kleine Frage zu der Lizenz für die Linguatec-Stimme. Zählt in den Lizenzbestimmung eine komplette Station unter einem Rufzeichen mit mehreren QRGs (2m und 70cm) als eine Station, oder muss ich extra 2 Lizenzen erwerben um die Linguatec-Stimme auf beiden Frequenznen nutzen zu dürfen?

    73, Christian (DL9CMA)

Kommentare sind geschlossen.