LocationInfo (APRS)

SvxLink unterstützt sowohl das Senden von APRS-Baken zum APRS-Netzwerk als auch die Echolink-eigenen Statusmeldungen. Im APRS-Netzwerk wird dabei der Connect/Disconnect einer Station als APRS-Statusmessage angezeigt. Im APRS-Netzwerk wird dabei der SvxLink-Node als „Objekt von…“ in der Form EL-DL1ABC bzw. ER-DB0ABC angezeigt und nicht als EL-12345. Es gibt verschiedene Gründe, weshalb dies in der vorliegenden Form implementiert wurde.

Die Konfiguration erfolgt in der Datei /etc/svxlink/svxlink.conf durch das Eintragen der Variable LOCATION_INFO:

[GLOBAL]
...
LOCATION_INFO=LocationInfo
...


[LocationInfo]
APRS_SERVER_LIST=rotate.aprs.net:14580
STATUS_SERVER_LIST=aprs.echolink.org:5199
LON_POSITION=11.12.13E
LAT_POSITION=51.52.53N
FREQUENCY=438.725
CALLSIGN=ER-DB0ABC
TX_POWER=5
ANTENNA_GAIN=6
ANTENNA_HEIGHT=12m
ANTENNA_DIR=-1
PATH=WIDE1-1
BEACON_INTERVAL=10
TONE=0
COMMENT=SvxLink by SM0SVX (svxlink.sourceforge.net)

Beschreibung
LOCATION_INFO
Zeigt auf den Abschnitt innerhalb der /etc/svxlink/svxlink.conf, die die Definitionen für die LocationInfo (APRS) enthält.

APRS_SERVER_LIST
Server des APRS-Netzwerkes, der die Positionsmeldungen/Statusinformationen entgegennimmt (via TCP). z.B
APRS_SERVER_LIST=rotate.aprs.net:14580

STATUS_SERVER_LIST
Echolink-Server, der die aktuellen Positions- und Statusmeldungen entgegennimmt (via UDP), z.B.
STATUS_SERVER_LIST=aprs.echolink.org:5199

LON_POSITION
Geographischer Längengrad der eigenen Position, z.B. LON_POSITION=11.12.13E

LAT_POSITION
Geographischer Breitengrad der eigenen Position, z.B. LAT_POSITION=51.52.53N

FREQUENCY
Sendefequenz des SvxLink-Nodes, z.B. FREQUENCY=438.725

CALLSIGN
Das Rufzeichen, unter dem SvxLink läuft, wobei ein „ER-“ für Relaisstationen und „EL-“ für Simplex-Links vorangestellt werden muß. z.B. CALLSIGN=ER-DB0ABC

TX_POWER
Die Sendeleistung in Watt, z.B. TX_POWER=5

ANTENNA_GAIN
Der Antennengewinn in dB, z.B. ANTENNA_GAIN=6

ANTENNA_HEIGHT
Die Antennenhöhe über Grund, NICHT MSL(!), in Meter (ANTENNA_HEIGHT=12m) oder Fuss (ANTENNA_HEIGHT=22).

ANTENNA_DIR
Die Hauptstrahlungsrichtung der Sendeantenne in Grad, beim Rundstrahler „-1″ eintragen, z.B. ANTENNA_DIR=-1

PATH
Der APRS-Pfad, nur wichtig, wenn die Bake von einem benachbarten APRS-Digi wieder ausgesendet wird, z.B. PATH=WIDE1-1

BEACON_INTERVAL
Das Sende-Intervall in Minuten, z.B. BEACON_INTERVAL=10. Kleinere Werte als 10 werden automatisch auf 10 Minuten gesetzt.

TONE
Gibt an, ob für den Funkverkehr über das Relais ein Rufton oder CTCSS-Ton benötig wird, z.B.
TONE=0 -> kein Rufton/CTCSS notwendig
TONE=1750 -> Rufton 1750 Hz zum Öffnen des Relais
TONE=250 -> CTCSS-Ton von 250Hz notwendig

COMMENT
Kommentar, der bei jeder Bake mit gesendet wird, z.B.
COMMENT=[Svx] Relais Musterstadt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen