Für die Konfiguration eines Reflector müssen Sie in der Datei /etc/svxlink/svxlink.conf den Abschnitt [ReflectorLogic] bearbeiten und diesen Abschnitt im [GLOBAL]-Bereich aktivieren. Der Name in der Konfigurationsvariable LOGICS=ReflectorLogic muß dabei exakt mit der Abschnittsbezeichnung [ReflectorLogic] übereinstimmen, also auch in Groß- und Kleinschreibung.

Datei /etc/svxlink/svxlink.conf

[GLOBAL]
LOGICS=...,ReflectorLogic,...


[ReflectorLogic]
TYPE=Reflector
HOST=reflector.example.com
PORT=5300
CALLSIGN="MYCALL"
AUTH_KEY="Change this key now!"
#JITTER_BUFFER_DELAY=0


Beschreibung
TYPE
Definiert den Logictyp, also Simplex-, Repeater- oder Refelectorlogik
z.B. TYPE=Reflector

HOST
IP-Adresse oder Hostnames des SvxReflector-Servers, mit dem der eigene Node verbunden werden soll.

PORT
IP-Port über den die Kommunikation mit dem SvxReflector-Server erfolgen soll.

CALLSIGN
Das (eigene) Rufzeichen zur Anmeldung am SvxReflector-Server.

AUTH_KEY
Authentifizierung bzw. Passwort welches bei der Anmeldung am SvxReflector-Server genutzt wird.