Schlagwort: BananaPi

SvxLink-Platine für den BananaPi

So, die Platinen sind da und die ersten habe ich schon losgeschickt. Ich will aber noch mal ein GM1200 anschließen und die letzten Sachen testen.

Paypal und/oder IBAN schicke ich Euch dann persönlich per eMail zu.
Stand: Habe bis heute (20.02.2016) 28Platinen verschickt.

ACHTUNG: Alle Platinen unserer Kleinserie sind innerhalb von 2,5Tagen weggegangen. Mit einer derartigen Resonanz haben wir nie gerechnet. Wir bestellen nach, das dauert aber ca 3Wochen. Es tut uns leid, dass wir einige Leute vertrösten müssen und bitten um Verständnis.

vy 73s de Adi, DL1HRC

Ansicht BananaPi-Platine Revision 2.0
Ansicht BananaPi-Platine Revision 2.0

WICHTIGE Info zu Sandisk-SD-Karten und RaspberryPi!!!

Achtung OM’s,

Stefan hat mit SanDisk SD-Karten im Banana-Pi große Probleme gehabt. Eine Anfrage bei SanDisk ergab, dass diese Karten nicht als Bootmedium gedacht sind sondern offfensichtlich nur für den Betrieb in Kameras mit sporadischem Zugriff, hier ein Auszug der Antwort von Sandisk:

….aus Ihren Informationen entnehme ich, dass 
Sie eine SanDisk microSD Karte als bootable 
Drive in einem Banana Pi Pro nutzen.
Bitte beachten Sie, dass SanDisk hat seine 
microSD Karten nicht als boot fähige Geräte 
getestet hat. SanDisk bietet keine Software und 
keinen Support an, um eine Speicherkarte bootfähig 
zu machen.
In diesem Fall ist eine Inkompatibilität der Karte 
mit dem Host Gerät gegeben, aus diesem Grund wird 
diese überhitzt und letztendlich ist sie nicht mehr 
funktionsfähig.

Während des Normalbetriebs im BananaPi werden diese Karten sehr heiß und  „sterben“ dann inklusive des BananaPi’s!!!! Es ist also kein SvxLink-Problem sondern eher ein Grundsätzliches. Bitte diesen Umstand beachten, sobald neue Informationen vorliegen werden wir informieren.

UPDATE: Neuauflage SvxLink-Platine für den BananaPi

Hallo OMs,

wider Erwarten sind die Platinen bereits eingetroffen. Tino und ich werden jetzt einen Prototypen bestücken um sicherzugehen, dass alles gut funktioniert. Inzwischen sind verbindliche Bestellungen für ca. 20 Platinen bei uns eingegangen. Die OMs von denen ich nur das Call habe bitte ich mir noch die gewünschte Lieferadresse mitzuteilen, Überweisung oder Paypal sind möglich. Die Versandkosten betragen unversichert 1,45€. Als Preis hatten wir 7€ pro Platine angedacht.

Wichtige Info: Da Tino und ich ohnehin nur wieder Unsinn davon kaufen haben wir uns entschlossen, die Einnahmen der Deutschen Kinderkrebshilfe zu spenden. Wer damit nicht einverstanden sein sollte sendet bitte nur den Betrag für das Porto.

vy 73s de Tino/DM2NT und Adi/DL1HRC

Neuauflage SvxLink-Platine für den BananaPi

Hallo OMs,

Tino/DM2NT hat die BananaPi-Platine noch einmal überarbeitet und plant jetzt eine Neuauflage. Von einigen OMs habe ich ja schon mehr oder weniger verbindliche Bestellungen erhalten. Ich möchte interessierte OMs bitten sich zu melden (dl1hrc @ svxlink . de). Die Platine ist genau so groß wie ein BananaPi, sie wird also oben aufgesetzt und kann zwei Funkgräte oder Relaisstationen unabhängig ansteuern. Die Lieferung wird allerdings leider erst so gegen Anfang März erfolgen können.

Preis pro Platine: 7€ (gebohrt+Durchkontaktiert mit Lötstoplack ohne Bauelemente)

Repeater_Rev_2_top
Layoutansicht oben
Repeater_Rev_2_top_Bestueckung
Bestückung oben
Repeater_Rev_2_bottom
Layout unten
Repeater_Rev_2_bottom_Bestueckung
Bestückung unten