Audioeinstellungen

Zur Laufzeit müssen die Audiopegel der Soundkarte an die örtlichen Gegebenheiten angepaßt werden. Hier gibt es viele Varianten/Programme, stellvertretend soll die Variante mit dem alsamixer erläutert werden.

1) Loggen Sie sich auf dem SvxLink-Rechner lokal oder per ssh ein und starten sie SvxLink

2) Starten sie den alsamixer, ohne Option wird die erste Soundkarte angesprochen, sollte SvxLink die zweite, dritte, n-te Soundkarte nutzen, so starten Sie den alsamixer wie folgt: alsamixer -cX wobei X die Nummer der Soundkarte angibt, die SvxLink nutzt. Die Zählung beginnt bei 0 für die Erste, 1 für die Zweite, usw. .. N für die N+1.te Soundkarte.

Alsamixer Aufnahmekanäle

Alsamixer Aufnahmekanäle

Die Bedienung erfolgt mit den Pfeiltasten, sowie den Funktionstasten [F1..F6]

Alsamixer Wiedergabekanäle

Alsamixer Wiedergabekanäle

3) Verändern Sie die Einstellungen entsprechend, deaktivieren Sie alle nicht benötigten Kanäle (Stummschalten per Taste [M]). I.A. benötigt man nur die Kanäle Master, PCM, Capture und e.v. Mic Boost

4) Die Regler sollten nicht auf 100% stehen

5) Verlassen Sie den Alsamixer uns speichern Sie die Einstellungen mit „alsactl store X“ wobei X die Nummer der Soundkarte angibt (siehe oben)